Informationen zur Mannschaftsmeldung 2022/2023

 

Werte Sportkameradinnen und Sportkammeraden!

 

Bei der Mannschaftsmeldung für die Saison 2022/2023 ist zu beachten:

  

In der Herbstrunde 2022 spielen wir bei allen Altersklassen der Junioren eine QualiRunde, Ausnahme sind die Regionen-Staffeln (Vor- und Rückrunde) bei den A-, B- und C-Junioren.

 

Sie werden über eine Doodle-Abfrage wieder aufgefordert ihre Mannschaften entsprechend der Spielstärke in den Pool „A“ oder Pool „B“, bei den EJ zusätzlich

Pool „C“, zu melden.

 

Entsprechend der Mannschaftszahlen planen wir, nach unserem vom wfv genehmigten Spielsystem, für die Meisterrunde im Frühjahr 2023 bei den ...

 

A-, B- und C-Junioren (Pool „A“)

       - eine Leistungsstaffel und die Kreisstaffel 1

                                                                              

D-Junioren (Pool „A“)

       - eine Leistungsstaffel und die Kreisstaffel 1

       - ein Team kann an der wfv-Talentrunde teilnehmen

 

Die Staffelgrößen betragen 6 Mannschaften. Es wird jeweils eine Doppelrunde gespielt.

(Es ist zu beachten, dass in diesen Leistungsebenen jeweils nur eine Mannschaft je Verein oder SGM vertreten sein darf.)

 

Alle anderen Vereine bilden die restlichen Kreisstaffeln.

Die Staffelgrößen sind von der Anzahl der verbleibenden Mannschaften abhängig.

 

Die Einteilung der Mannschaften erfolgt, wie im Spielsystem für das Spieljahr 2022/2023 beschrieben.

 

Norweger-Staffeln (unterschiedliche Mannschaftsstärke), nur Kreisstaffeln (nicht KrSt. 1)

 

A-, B- und C-Junioren

  Die Spiele der 9er-Mannschaften bei den A-, B- und C-Junioren werden auf dem „Spielfelder für das Norweger-Modell“ (siehe wfv-Flyer) ausgetragen.

 

C-Junioren

Bei Spielen mit Mannschaften, die als 7er gekennzeichnet sind (z.B. SSV Auenstein (7er)), findet das Spiel auf dem Kompaktspielfeld statt.

 

E-Junioren

Die im Pool „C“ gemeldeten Mannschaften bei den E-Junioren, werden nicht in feste Staffeln eingeteilt.

Für diese Mannschaften werden Spieltage, wie bei den F-Junioren, mit „5 gegen 5“ nach den Fair-Play-Regeln, durchgeführt.

 

F-Junioren und Bambini

Bitte jeweils eine Mannschaft im Vereinsmeldebogen anlegen, wenn Sie in dieser Altersgruppe am Spielbetrieb teilnehmen.

Spielgemeinschaften werden bei den F-Junioren und Bambini nicht genehmigt.

 

gez.

Fritz Gutöhrle

Bezirksjugendspielleiter

 

zurück